5-Sterne-Amazon-Rezension für Debüt-Roman


  • Liebe Roman-Debüt-Fans von „The cut down Lemon Tree„: inzwischen gibt es eine 2. Amazon Rezension mit 5 Sternen für meinen Debüt-Roman von der lieben Bloggerin Aylin @thebooklifeofaylin: https://t1p.de/7yoo

    „Du hast ein wundervolles Buch geschaffen. … Ich konnte das Buch zu Ende nicht weglegen … Ich habe es sehr gerne gelesen und es ist zu einem meiner Lieblings-Wohlfühl-Bücher geworden … Alles in allem war das Buch eine ⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐….
    Was ich richtig gut finde, dass die Autorin einen mitfühlen lassen hat … Man lernt auch die sizilianische und italienische Kultur kennen … Die Protagonisten sind mir alle sehr ans Herz gewachsen und ich habe mit gefiebert.“


    Ich muss zugeben, ich war echt zu Tränen gerührt, als ich das gelesen habe, nach einem Schaffensprozess von 10 Jahren, haut mich das echt um. Ich freue mich total und ich kann nur vielen herzlichen Dank sagen auch allen anderen RezentenInnen, für eure tollen Rezensionen und Eure Wertschätzung für dieses „Mammutwerk“ :). Vielen lieben herzlichen Dank.

    „The cut down Lemon Tree“: Tragisch-komisch-kulinarischer Gesellschafts-Familien-Roman aus Sizilien gibt es auf bookmundo: https://t1p.de//3870 oder

    über ISBN: 9789403624020 inzwischen über zahlreiche Buchhandlungen: https://t1p.de/zkt7

    als Präsenztitel in der Wortwerkebuchhandlung (https://t1p.de/l27g) vor Ort in Rastatt oder per Emailbestellung an neudoerfer@mehralsbuecher.de.

    oder als E-Book bei Xinxii: https://t1p.de/r418 und mit ISBN: 9783969315583 in vielen E-Book-Shops des Buchhandels. Herzlichen Dank für das Interesse an meinem Roman-Debüt.

Finally: First Photo-Receipt „Pasta coi broccoli fritti“ on my Novel-Blog


Liebe Blogleserschaft, Netzwerker und Debüt-Fans, nun gibt es endlich das erste Foto-Rezept für „Pasta coi broccoli fritti“ aus meinem Debüt-Roman „the cut down lemon tree“ auf meiner sizilianische Rezepte-Seite dieses Blogs: http://bit.ly/1F3Y8vF  oder gleich direkt hier: http://bit.ly/1jT3zGu. Es ist ein relativ einfaches Gericht. Die Rezepte zu sizilianischen Gerichten, die ich hier auf meinem Blog zum Nachkochen präsentiere haben, im Kontext meines Romans sozialdynamisch und kulturell gesehen, durchaus eine tragende Rolle. Es geht dabei nicht nur um Nahrungsaufnahme, sondern um viel MEEHR 🙂 Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!